Kategorie: Allgemein

0

Thy erradelt.

Die Panorama-Radroute „410“ gibt einen Eindruck der Landschaft Thys. Auf 43 Kilometern gibt es Meer, einen Leuchtturm, die zweitkleinste Kirche Dänemarks, die größte Dorfkirche Dänemarks, die höchste Erhebung von Thy und noch viele kleinere Hügel. Der Lodbjerg Fyr wird von Freiwilligen des Nationalparks betrieben. Das Café ist zu empfehlen!

0

Bovbjerg Fyr und Klit

Ein kleiner Leuchtturm mit toller Aussicht. Und dabei waren wir noch nicht einmal oben drin! Die Dünen fallen hier wie Kliffs steil zum Meer ab, und die Landschaft um den Leuchtturm herum ist eher hügelig.

0

Thorsminde

Wir sind zwar inzwischen in der Nachsaison, aber insgesamt scheint mir der Ort wesentlich weniger „touristisch“ zu sein wie andere hier an der Küste. Sehr sympathisch. Vor über 30 Jahren war ich mit meiner Familie hier auf dem Camping.

0

Rømø per Rad erkundet

Es gibt eine „Panoramaroute“ für Fahrräder, die durch die verschiedenen Landschaften der Insel führt: Heide, Wiesen, Wald und gaaanz viel Strand. Das Eis zur Stärkung war dann etwas größer als gedacht…